Winter

Sport, Schnee, Sonne und Spaß ist garantiert in Galtür, dem Herzen der Silvrettagruppe. Die Liste der Aktivitäten ist lang und umfasst neben Schifahren auch Schitouren, Schisafari, Nachtschilauf, Langlaufen, Winter – und Schneeschuhwandern, Eislaufen, Eisstockschießen und vieles mehr. Das Schigebiet von Galtür, der Silvapark, gilt als besonders familienfreundlich und schneesicher. Rund 40 Pistenkilometer stehen von Anfang Dezember bis Mitte April zur Verfügung, einmal wöchentlich findet auch ein Nachtschilauf statt. Das Schigebiet Ischgl mit 238 Pistenkilometern ist in 10 Minuten erreichbar, kostenlose Schibusse bringen Sie in die Schigebiete. Die Silvretta Region ist auch eine Destination für Schitourengeher. Abgeschieden vom Massentourismus führen Sie die Galtürer Berg – und Schiführer auf die schönsten Gipfel. Langläufer finden auf 100 km gespurter Loipen beste Bedingungen bis über 2000 m Seehöhe. Eine Übersicht der Loipen finden Sie hier. Die Benützung der Loipen ist in Galtür/Ischgl kostenlos. Loipenpläne erhalten Sie in unserem Haus, welches auch zu den qualitätsgeprüften Langlaufunterkünften zählt. Für Nichtschifahrer werden täglich zahlreiche Winterwanderwege gespurt um die Berge und Landschaft zu erleben. Wer noch nicht zu müde ist am Abend, den treffen wir bei einer Partie Eisstockschießen, der Schivorführung der Schischule Silvretta Galtür oder dem wöchentlichen Fassdaubenrennen auf einen Glühwein!